Alternsgerechte Arbeitsgestaltung im Betrieb

Die Werkzeuge und Hilfsmittel der Toolbox für den Handel unterstützen Sie beim Aufbau und in jeder Phase des betrieblichen Demografie- bzw. Gesundheitsmanagements. Sie finden hier Tools für...

  • das Planen und Steuern, z.B. um eine Gefährdungsbeurteilung möglichst optimal aufzusetzen oder den betrieblichen Arbeitsschutz auf solide Füße zu stellen oder eine Demografieanalyse planvoll vorzubereiten

  • die Analyse, z.B. der Altersstruktur, der arbeitsbezogenen Belastungen, der Qualifikation und des Qualifikationsbedarfs

  • die Arbeitsgestaltung, z.B. im Bereich der Gesundheitsförderung, der gesundheitsförderlichen Arbeit und Führung, der Kompetenzentwicklung und weiteren Bereichen der demografieorientierten Personalarbeit

  • die Wirkungskontrolle, z.B. um die betriebliche Organisation des Arbeitsschutzes zu überprüfen oder die Zielerreichung zu kontrollieren.

Sie haben die Wahl:

Schritt für Schritt zum betrieblichen Demografie- oder Gesundheitsmanagement – oder Erprobung eines einzelnen Instruments

Im Idealfall baut ein Instrument auf dem anderen auf – wenn Sie diesen Prozess Schritt für Schritt durchlaufen. Sie können die Toolbox aber selbstverständlich auch nutzen, wenn Sie bereits wissen, dass Sie im Bereich Führung oder Gesundheit oder Kompetenz oder Diversity etc. aktiv werden wollen. Dann stehen Ihnen – auch ohne vorherige Analyse – vielfältige Gestaltungsinstrumente zur Verfügung. Sie haben die Wahl.

© 2017 Gesellschaft für Gute Arbeit